Bomberman Wiki
Advertisement
Wohho Unterschlupf Artwork

Artwork des Unterschlupfs zu Super Bomberman 4.

Der Wohho-Unterschlupf (engl.: Wohho Safehouse, jap.: ウッホのアジト) ist eine Falle, die erstmals in Super Bomberman 4 aufgetaucht ist. Es handelt sich dabei um ein Gebäude aus Stein, welches 3x3 Felder groß ist, mit Fackeln dekoriert ist und sich an einem defensiven (zum Beispiel: erhöhten Platz) auf dem entsprechenden Spielfeld befindet.

Aus diesem Unterschlupf kommen nach und nach neue Wohhos am vorderen Eingang heraus. Immer, wenn ein Wohho besiegt wurde, verlässt ein Neuer den Unterschlupf. Der einzige Weg, um diese Gegner aufzuhalten besteht darin, den Unterschlupf zu zerstören. Dazu sind mindestens acht Explosionen nötig. Legt man die Bomben direkt vor dem Eingang ab, kann man das Auftauchen weiterer Wohoos verhindern. Für gewöhnlich kann aber einem Einzigen noch die Flucht gelingen, nachdem der Unterschlupf zusammengebrochen ist.

In Super Bomberman 5 ist der Wohho-Unterschlupf schon nach vier Treffern zerstört. Außerdem braucht er länger, um neue Wohhos rauszulassen.

Punkte-Bonus[]

Auftritte[]

Advertisement