Fandom


Super Bomberman 5
Super Bomberman 5 Cover
Entwickler: Hudson Soft
Publisher: Hudson Soft
Plattformen: SNES
Genre: Action / Puzzle
Spielerzahl: 1 bis 5 Spieler
Veröffentlichung
JP 28. Februar 1997

Super Bomberman 5 ist ein Videopspiel für das Super Nintendo Entertainment System und stellt den letzten Teil der Super Bomberman-Reihe dar. Es wurde wie sein Vorgänger von Hudson Soft entwickelt und erschien ausschließlich in Japan.

Vorgeschichte Bearbeiten

Eines Tages taucht im Universum der selbsternannte Herrscher aus einer anderen Dimension auf, der sich selbst als Terrorin bezeichnet. Er befreite die acht gefährlichsten Bomber des Universums, bekannt als die Fiendish Bombers, aus ihren Gefängniszellen. Zum Dank für ihre neu gewonnene Freiheit unterstützen sie Terrorin bei der Eroberung des Universums. Als Bomberman davon erfährt, macht er sich zusammen mit Black Bomber und einigen Louies als Partner auf die Reise, um die Fiendish Bombers wieder einzufangen und Terrorins Pläne zu durchkreuzen.

Hauptspiel Bearbeiten

In Super Bomberman 5 folgt der Spieler keinem vorgegebenen Weg. Das Ziel ist es, alle Gegner auf dem Spielfeld zu besiegen. Daraufhin öffnen sich mehrere Portale in zwei verschiedenen Farben, die das Vorankommen im Spiel ermöglichen. Jedes Portal bringt den Spieler zu einer anderen Ebene und bietet so verschiedene Wege, um das Spiel abzuschließen. Goldene Portale bringen den Spieler zu einer neuen Ebene, während die Blauen ihn zu einer bereits gemeisterten Ebene befördern. Orientiert man sich an diesen farbigen Portalen, kann man sich einen Spielfortschritt von 100% erkämpfen.

Am Ende jeder Welt erwartet Bomberman ein Kampf gegen einen der Fiendish Bombers. In jeder Welt tauchen jedoch mehrere Mitglieder dieser Gruppe bzw. Boss-Ebenen auf. Durch den Weg, den man mithilfe der einzelnen Portale wählt, kann man in drei Boss-Ebenen pro Zone gelangen. Um das Spiel also komplett abzuschließen bzw. dem finalen Boss gegenübertreten zu können, müssen alle drei Endgegner jeder Zone gefunden und besiegt werden.

Die Zonen Bearbeiten

Das Spiel führt durch Terrorins Welt, die aus fünf Zonen besteht. Jede der ersten vier Zonen basiert auf einer Welt aus den vergangenen vier Super Bomberman-Titeln und enthält deshalb auch bekannte Gegner, Spielelemente und Landschaften aus diesen Spielen. Nur die fünfte und letzte Zone besteht aus neuen Gebieten.

  • Zone 1 (bekannte Orte aus Super Bomberman)
  • Zone 2 (bekannte Orte aus Super Bomberman 2)
  • Zone 3 (bekannte Orte aus Super Bomberman 3)
  • Zone 4 (bekannte Orte aus Super Bomberman 4)
  • Zone 5 (Neue Orte)

Mehrspieler-Duell Bearbeiten

Der Mehrspieler-Modus enthält neun spielbare Charaktere und zehn verschiedene Arenen. Ein "Kreiere-deinen Charakter-Modus", welcher in Super Bomberman 5 erstmalig vorkommt, erlaubt es dem Spieler seinen Charakter und dessen Farbe auszuwählen, sowie ihn mit Punkten auszustatten. Diese Punkte können dazu eingesetzt werden, um sich mit Power-Ups aus dem Einspieler-Modus auszustatten. Gibt man im Passwort-Menü (Options → Password) 0413 ein, dann verändern sich die Arenen aus dem Duell-Modus. Insgesamt gibt es zehn Charaktere im Duell-Modus. Neun davon sind die Bosse aus dem Hauptspiel [1].

Arenen im Mehrspieler-Duell Bearbeiten



Referenzen Bearbeiten

  1. http://en.wikipedia.org/wiki/Super_Bomberman_5#Multi-player
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.