Bomberman Wiki
Advertisement
Hinweis: Dieser Artikel behandelt den Bomben-Typ. Für die Falle siehe: Landmine (Falle)!


Minenbombe
ENG: Mine Bomb
JAP: じらいボム
BDS Mine
Die Minenbombe aus Bomberman DS.
Auch bekannt als: Landmine, Tretmine
Typ: Bombe
Effekt: Wird ausgelöst, wenn man auf sie tritt.
Auftritte: Super Bomberman 5, Bomberman Quest, Bomberman Tournament, Bomberman Max 2, Bomberman DS, Bomberman Blast, Bomberman Ultra, Bomberman Live

Die Minenbombe, auch Landmine oder Tretmine genannt, ist eine spezielle Bombe, die erst aktiviert wird, wenn ein Monster oder Spieler auf sie drauftritt. Sie wird als flache, blaue Scheibe mit einer kleinen, roten Lampe in der Mitte dargestellt. Ihren ersten Auftritt hatte die Minenbome in Super Bomberman 5.

Anwendung[]

Wird eine Minenbombe abgelegt, verschwindet sie unter der Erde und explodiert nach wenigen Sekunden, wenn jemand auf sie tritt. Für gewöhnlich ist immer nur die erste gelegte Bombe eine Minenbombe, während alle weiteren Bomben normal bleiben. Um also weitere Minenbomben einsetzen zu können, müssen erst alle anderen Bomben des Spielers auf dem Spielfeld explodiert sein.

Bomberman Quest[]

In diesem Spiel erhält man die Tretminen, wenn man Kurin besiegt und gefangen hat. Wenn man sie ablegt, werden sie nur als kleine schwarze Pixel dargestellt und explodieren auch nur, wenn ein Monster drauftritt. Bomberman bleibt jedoch verschont, außer er gerät in die Explosion der Mine, wenn diese durch ein Monster ausgelöst wird. Außerdem verschwinden die Tretminen nach kurzer Zeit von allein und explodieren dann nicht mehr.

Bomberman Max 2[]

Hier lassen sich die Landminen beliebig einsetzen, wenn Bomberman das Charabom Pteradon gefunden hat und auf diesem reitet. Sie versinken wie gewohnt im Boden, bis nur noch die kleine Lampe zu sehen ist. Landminen explodieren aber nicht nur, wenn sie von einem Gegner berührt werden, sondern auch von selbst, genau wie eine normale Bombe. Die Landminen haben auch den Vorteil, dass sie nicht von Monstern gesehen werden, die sonst auf normale Bomben reagieren und ihnen ausweichen können.

Strategie[]

Gelegentlich werden Minenbomben verwendet, um neu gelegte Bomben zur Explosion zu bringen, da man mithilfe ihrer kurzen Zündungsdauer schnellere Kettenreaktion verursachen kann. Sie eignen sich auch gut, um ahnungslose Spieler zu überraschen. Je mehr Minen abgelegt werden, desto schwieriger kann es auch werden, sie alle im Auge zu behalten. So können die eigenen Bomben des Spielers zur Gefahr werden, wenn man ihren Standort vergisst.


Advertisement