Bomberman Wiki
Advertisement
Bakeron
JAP: バケロン
Bakeron art
Verbindungen: Magnet Bomber
Rasse: Fuchs
Lebenspunkte: 6
Punkte-Bonus: Allgemein: 5.000
Kleine Irrlichter: 100
Auftritte: Super Bomberman 3

Bakeron ist ein riesiger Fuchs, der als erster Endgegner in Super Bomberman 3 auftaucht. Er wird von Magnet Bomber kontrolliert und bewacht den Computerchip des Planeten Swamp Attack.

Attacken und Fähigkeiten[]

Nachdem Bakeron den Magnet Bomber in sich aufgenommen hat, setzt er sich in Bewegung und läuft langsam und ziellos in der Arena herum. Er wirft mit magischen Blättern um sich, die die Gestalt von Lebewesen und Objekten verändern können.

Wird Bomberman von einem solchen Blatt getroffen, verwandelt er sich in einen Hasen. In dieser Gestalt kann er zwar schnell laufen, ist aber nicht mehr in der Lage Bomben zu legen. Reitet Bomberman auf einem Louie, wird dieser durch Bakerons Blätter in eine Schildkröte verwandelt. Dies hat zur Folge, dass sich der Spieler nur noch langsam fortbewegen kann. Kommen Bomben mit den Blättern in Kontakt, werden diese zu Apfel-Items. Man kann sich dadurch zwar Extra-Punkte sichern, aber die verwandelten Bomben bewahren Bakeron vor Schaden.

Neben seinem Blattangriff kann sich Bakeron auch in ein großes Irrlicht verwandeln. Dabei schwirren vier kleinere Flammen um ihn herum. Durch diese Verwandlung bewegt er sich etwas schneller. Die kleinen Irrlichter können durch Explosionen zerstört werden und bringen 100 Punkte ein.


Advertisement